Esther Friedli, lic.rer.soc., Geschäftsführerin

Bild von Esther Friedli

Kommunikation und Politik begleiten mich seit über 20 Jahren. An den Universitäten in Bern und Aarhus (Dänemark) studierte ich Politikwissenschaft mit dem Nebenfach Staatsrecht und den Ergänzungsfächern Volkswirtschaft und Medienwissenschaften. In einem Nachdiplomkurs am SPRI in „Corporate Communications“ vertiefte ich die Grundlagen der Kommunikation.

Den beruflichen Einstieg fand ich als Projektleiterin bei swissinfo. Dort brachte ich Auslandschweizern und an der Schweiz interessierten Personen das politische System der Schweiz mit DVD's und Websites näher. Danach begleitete ich als Senior Project Manager bei zwei grossen PR-Agenturen in Bern Projekte im Bereich Public Affairs, Lobbying und politischer Kommunikation, bevor ich als Generalsekretärin des Bildungsdepartementes des Kantons St.Gallen nach St.Gallen wechselte. In meiner sechsjährigen Amtszeit als Generalsekretärin knüpfte ich viele Kontakte in die Ostschweizer Politik und engagierte mich in der Bildungspolitik auf Stufe Kanton wie auch auf nationaler Ebene.

Neben den beruflichen Tätigkeiten engagiere ich mich seit über 20 Jahren in politischen und gesellschaftlichen Vereinen. So gründete ich im Alter von 15 Jahren den Jugendrat Worb und engagierte mich auf verschiedenen Stufen in Jugendverbänden und in der Jugendpolitik.